David-Fabricius Ganztagsschule

Oberschule Westerholt

 
https://www.landkreis-wittmund.de/LebenArbeiten/Bildung/Unterrichtsausfall.aspx

Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

Wir möchten allen, die sich für unsere Schule interessieren, mit diesen Informationen einen Einblick in unsere pädagogische Arbeit sowie einen ersten Überblick über unsere schulischen Angebote geben.

ArchivArchiv.html

witterungsbedingter

Schulausfall

Schöne
Ferien

Moin mitnanner,

mein Name ist David Bieler und Ich bin 18 Jahre alt. Im Sommer 2018 habe ich mein Abitur am Niedersächsischen Internatsgymnasium in Esens (NIGE) absolviert.

Für den Bundesfreiwilligendienst, den ich hier an der David-Fabricius Oberschule in Westerholt mache, hab ich mich entschieden, um neue Erfahrungen zu sammeln und um festzustellen, ob der Beruf des Lehrers später das Richtige für mich wäre. Meine Freizeit widme ich vor allem dem Boßeln und dem Fußballsport, ich treffe Freunde aber auch sehr gerne.

Ich freue mich auf das nächste Jahr, da ich nicht mehr Schüler bin und nun auf der anderen Seite des Schulalltags stehe. Ich hoffe, dass ich die Eindrücke für meine spätere berufliche Zukunft nutzen kann.

Moin,

Mein Name ist Frank Til und ich bin 17 Jahre alt. In diesem Jahr habe ich am Niedersächsischen Internatsgymnasium Esens mein Abitur gemacht. Mein größtes Hobby ist das Fußballspielen. Nun verbringe ich zwei Drittel meiner Dienstzeit des Bundesfreiwilligendienstes an der Oberschule in Westerholt.

Die restliche Zeit werde ich beim TUS Holtriem eingesetzt.

Von dem Jahr als Bufdi erhoffe ich, mich beruflich orientieren zu können.

Außerdem möchte ich erste Eindrücke aus dem Beruf *Lehrer* sammeln.

Am Mittwoch, den 13.06 machten sich die Klassen 6a und 6b in Begleitung von Frau I. Weber, Herrn Jacob, Herrn Schneider und Herrn Tidau mit dem Bus auf den Weg von Westerholt nach Carolinensiel, um dort das Deutsche Sielhafenmuseum zu besuchen. Beide Klassen bekamen eine interessante Führung über mehrere Stockwerke und durften bei der Herstellung von Seemannsknoten und dem Bau eines eigenen Bootes auch selbst praktisch tätig werden. Nach dem Museumsbesuch erkundeten die Schülerinnen und Schüler mit einer Rallye noch den Hafen von Carolinensiel. Bevor es anschließend mit dem Raddampfer nach Harlesiel ging, überbrückten beide Klassen die Zwischenzeit auf einem nahegelegenen Spielplatz. Von Harlesiel ging es schließlich wieder mit dem Bus nach Westerholt.

Uns allen hat der gesamte Ausflug sehr viel Spaß gemacht.

T. Tidau

Liebe Hörspielfreunde,

hier - wie von einigen gewünscht - der Link zur Hörspielproduktion der Klassen 6a und 6b, die in Zusammenarbeit mit dem NDR entstanden ist.

https://www.ndr.de/kultur/hoerspiel/hoerspiel_in_der_schule/David-Fabricius-Ganztagsschule-Ausflug-ins-Grauen,audio383852.html

Viel Spaß beim Hören
T. Tidauhttps://www.ndr.de/kultur/hoerspiel/hoerspiel_in_der_schule/David-Fabricius-Ganztagsschule-Ausflug-ins-Grauen,audio383852.htmlhttps://www.ndr.de/kultur/hoerspiel/hoerspiel_in_der_schule/David-Fabricius-Ganztagsschule-Ausflug-ins-Grauen,audio383852.htmlshapeimage_7_link_0