David-Fabricius Ganztagsschule

Oberschule Westerholt

 

Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

Wir möchten allen, die sich für unsere Schule interessieren, mit diesen Informationen einen Einblick in unsere pädagogische Arbeit sowie einen ersten Überblick über unsere schulischen Angebote geben.

ArchivArchiv.html
Infos A-ZHome_files/Elterninformation%20Jahresanfang%202020.pdf

iServ

Selbstorganisierte Lehrerfortbildung “Digitales Lernen“ – der Termin ist verschoben ...

Ablaufschema

SoLFdl

Zeitplan

Workshops

Anmeldung

Informationen zu coronabedingten Ausfällen


Das Kultusministerium hat gemeinsam mit der Schulpsychologie ein StarterKit für diese besondere Situation zusammengestellt.

Und der Preis geht an ...

Oberschule Westerholt zeigt medienkritisches Engagement


Die David-Fabricius-Ganztagsschule hatte im Rahmen der letzten Schulinspektion im Bereich der “Digitale Bildung“ mit Bestnoten abgeschnitten. Die Schule setzt dieses Thema mit erfahrenen und motivierten Kollegen konsequent um. Computer, Tablets, iServ und Smartboards in allen Lehrräumen bieten die Basis für modernen und effizienten Unterricht. Regelmäßige schulinterne Micro-Fortbildungen und Weiterbildungen, zu denen auch andere Schulen eingeladen werden, sichern und verbessern stetig die Qualität.

Lange schon hat sich auch eine MedienWerkstatt an der Oberschule Westerholt etabliert. Zur Einführung des Kurses arbeiteten die Schüler noch mit alten Tablets, die durch Sponsoren finanziert und in einem selbst zusammengezimmerten Koffer transportiert wurden.  Mittlerweile können die Kinder auf moderne Tablets, Stative und sogar Richtmikrofone zugreifen. Inhalte des Unterrichts waren seit Entstehung des Kurses immer schon diverse Foto- und Filmarbeiten.

Im Jahre 2015 konnten Teilnehmer des Kurses dann schon zum ersten Mal die Früchte ihrer Arbeit ernten. Sie gewannen den zweiten Preis in einem Filmwettbewerb des Präventionsrates zum Thema “Übermäßiger Alkoholgenuss“.

Zum Ende des letzten Jahres traten die Schüler der MedienWerkstatt mit einem Filmprojekt bei der traditionellen “Auricher Filmklappe“ an. Schnell war dazu das passende Thema gefunden, denn zur Arbeit mit den neuen Medien gehört auch der kritische Umgang mit ihnen. So entstand im Rahmen des zweiten Halbjahres ein ausführliches Drehbuch, Kameraeinstellungen wurden ausgearbeitet, Requisiten wurden gebaut und man stellte sogar täuschend echtes Filmblut im Chemieunterricht her. Das Ziel sollte ein eindrucksvoller Film sein, der auch die Gefahren der digitalen Medien zeigt.

Nach der Einsendung des Beitrages im Januar 2020 war die Spannung groß und die Zeit bis zur Siegerehrung im März gefühlt unendlich lang.

Am 25. März fand nun endlich die Siegerehrung – geplant war eine Veranstaltung im Auricher Kino – in Zeiten von Corona online mit Publikum am heimischen Computer statt. Belohnt wurde der Fleiß und das Engagement der Schüler mit dem ersten Platz in der Kategorie “Sozial- und Medienkritische Filmprojekte“.

Betrachten kann man die Ergebnisse der Auricher Filmklappe und die diesjährige Siegerehrung auf der entsprechenden YouTube Plattform.

Automatisch nimmt der Siegerfilm nun bei der “Niedersächsischen Filmklappe“ teil und tritt gegen die Gewinner der anderen teilnehmenden Regionen Niedersachsens an.

We bliev to Huus – HomeOffice

Kontaktaufnahme zu unserem Sozialpädagogen Herrn Willms: Tel.: 04975 77 87 23
eMail i.willms@obs-westerholt.demailto:i.willms@obs-westerholt.de?subject=Kontaktaufnahme%20%E2%80%93%20Homepage

Hygieneplan

Wir stellen Masken her – Vielen Dank an die fleißigen Kolleginnen!

hier geht's zu den ...
Sprechstunden der LehrkräfteHome_files/Sprechstunden%20der%20Lehrkra%CC%88fte.pdf

Erkältungssymptome

Darf mein Kind zur Schule?